22.9.2019 – Schlägerei in Salzburg

22.9.2019 Salzburg. Am 22. September, gegen 01:00 Uhr, brach in einem Lokal nächst dem Salzburger Hauptbahnhof ein Streit zwischen dem 57-jährigen türkischen Lokalbesitzer und einem 39-jährigen österreichischen Gast aus.

Dieser gipfelte in einer körperlichen Auseinandersetzung, bei der sich die beiden Kontrahenten mittels Faustschlägen gegenseitig im Gesicht verletzten. Sie werden angezeigt.

Der Grund der Auseinandersetzung ist bislang unbekannt.

Beide Beteiligte standen unter Alkoholeinfluss.


Werbung: