22.10.2014 – Unfall in Going

23.10.2014 Going/Tirol. Am 22.10.2014 um 21.38 Uhr fuhr ein 19-jähriger österr. Staatsangehöriger mit seinem Pkw auf der Loferer Bundesstraße von Ellmau kommend in Richtung St. Johann iT.

Bei KM 24 im Gemeindegebiet von Going geriet der Pkw auf der schneebedeckten Fahrbahn ins Schleudern und touchierte in der Folge einen entgegenkommenden Pkw, gelenkt von einem 41-jährigen Bosnier, sowie einen weiteren nachfolgenden Pkw, der von einer 23-jährigen österr. Staatsbürgerin gelenkt wurde.

Insgesamt wurden bei diesem Unfall zwei Personen schwer und zwei unbestimmten Grades verletzt. Sie wurden in die Krankenhäuser St. Johann iT. und Kufstein eingeliefert.

Bearbeitende Dienststelle: PI St. Johann iT


Werbung: