21.6.2015 – Schlägerei in Wals Siezenheim

21.6.2015 Wals/Salzburg. Am 21.Juni 2015, um etwa 01.00 Uhr, kam es bei einem Sonnwendfeuer in Wals Siezenheim zu einer Auseinandersetzung zwischen drei jungen Burschen.

Im Zuge dieser Auseinandersetzung wurde einem 17-jährigen ein Schneidezahn ausgeschlagen.

Der Verletzte wurde durch das Rote Kreuz in die Kieferchirurgie verbracht, der Beschuldigte angezeigt.


Werbung: