21.10.2014 – Unfall in Salzburg

22.10.2014 Salzburg. Am 21. Oktober 2014, gegen 16.30 Uhr fuhr in Salzburg ein 79-jähriger PKW-Lenker auf einen angehaltenen PKW auf. Dieser PKW wurde im Dominoeffekt auf weitere 2 PKW aufgeschoben.

Dabei wurde eine 65-jährige PKW-Lenkerin im Bereich der Halswirbelsäule leicht verletzt. Sie konnte selbständig das Unfallkrankenhaus Salzburg aufsuchen.

Eine Alkoholisierung konnte bei den Fahrzeuglenkern nicht verifiziert werden.


Werbung: