20.10.2014 – Unfall in Völkermarkt

20.10.2014 Völkermarkt/Kärnten. Am 20.10.2914 gegen 08:35 Uhr lenkte eine 28 jährige Studentin aus dem Bezirk Völkermarkt ihren PKW auf der Packer Bundesstraße, B 70, aus Völkermarkt kommend in Richtung Klagenfurt.

Kurz nach Völkermarkt bei der Abfahrt vom sogenannten “Ruhstatthügel” kam sie aus ungeklärter Ursache mit ihrem Fahrzeug nach links auf die Gegenfahrbahn und stieß dort frontal gegen einen entgegenkommenden LKW, gelenkt von einem 53 Jahre alten Kraftfahrer aus Slowenien.

Bei dem Zusammenprall wurde die Studentin schwer verletzt und nach ärztlicher Versorgung mit der Rettung in das UKH Klagenfurt gebracht.

Der Lenker des LKW blieb dabei unverletzt.

Am PKW entstand Total-, am LKW schwerer Sachschaden.

Die FF Völkermarkt stand mit 8 Mann im Einsatz


Werbung: