20.10.2014 – Unfall in Innsbruck

21.10.2014 Innsbruck/Tirol. Am 20.10.2014, gegen 18.50 Uhr, kam es in Innsbruck zu einer Kollision zwischen einem PKW und einem Motorrad, dessen 44-jähriger Lenker aus Innsbruck die linksabbiegende PKW-Lenkerin aus Hall überholen wollte.

Der Motorradlenker kam zu Sturz und wurde am rechten Bein schwer verletzt.

Er wurde nach Erstversorgung in die Klinik Innsbruck verbracht.

Bearbeitende Dienststelle: Verkehrsinspektion Innsbruck-Wilten


Werbung: