20.10.2014 – Arbeitsunfall in Jerzens

20.10.2014 Tirol. Am 20. Oktober 2014, gegen 10:20 Uhr, lenkte ein 17-jähriger Tiroler einen sogenannten Dumper in weglosem Gelände im Bereich der Hochzeigermittelstation in Jerzens bergwärts.

Aus bisher unbekannter Ursache stürzte das Fahrzeug um, wobei sich der 17-Jährige schwere Verletzungen im Rückenbereich zuzog.

Er wurde mit dem Notarzthubschrauber in die Klinik Innsbruck geflogen.


Werbung: