20.1.2015 – Unfall bei Moidrams

20.1.2015 Moidrams/Niederösterreich. Eine 52-jährige Frau aus dem Bezirk Zwettl lenkte am 20. Jänner 2015, gegen 13.05 Uhr, einen Pkw auf der B 38 aus Richtung Merzenstein kommend in Richtung Zwettl durch das Ortsgebiet von Moidrams. Kurz nach dem Beginn des Ortsgebietes musste sie ihr Fahrzeug verkehrsbedingt anhalten.

Der hinter ihr nachkommende Lenker eines vierrädrigen Leichtkraftfahrzeuges, ein 43-jähriger Mann aus dem Bezirk Zwettl, dürfte die stehende Fahrzeugkolonne übersehen haben und prallte gegen das Hecke des von der 52-Jährigen gelenkten Pkw.

Der 43-Jährige erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades und wurde mit der Rettung in das Landesklinikum Zwettl verbracht.

Die 52-jährige Frau und ihre 21-jährige Mitfahrerin erlitten Verletzungen leichten Grades und wurden ebenfalls mit der Rettung in das Landesklinikum Zwettl verbracht.


Werbung: