2.9.2019 – Unfall bei Tragöß

2.9.2019 Tragöß/Steiermark. Eine 69-jährige Pkw-Lenkerin erlitt Montagfrüh, 2. September 2019, einen medizinischen Notfall und prallte gegen einen Baum. Ihr Zustand ist lebensbedrohlich.

Pkw-Lenkerin erlitt medizinischen Notfall

Gegen 07:45 Uhr war die 69-Jährige aus Deutschland mit ihrem Pkw auf der L 111 in Fahrtrichtung Bruck an der Mur unterwegs.

Kurz nach der Volksschule Tragöß erlitt sie einen medizinischen Notfall, kam rechts von der Fahrbahn ab und durchbrach mehrere Weidezäune.

Danach fuhr sie mehrere Meter über die Wiese, überquerte die L 111 und durchbrach weitere Weidezäune.

Schließlich prallte sie mit ihrem Pkw gegen einen Baum und kam so zum Stillstand.

Die 69-Jährige wurde vom Notarzt und den Rettungskräften des Roten Kreuzes reanimiert und anschließend ins LKH Hochsteiermark, Standort Bruck an der Mur, eingeliefert.


Werbung: