2.9.2019 – Brand in Salzburg Lehen

3.9.2019 Salzburg. Am 2. September 2019 kam es kurz vor 19:00 Uhr in einer Wohnung in Salzburg Lehen zu einem Brand.

Im Zuge der Erhebungen stellte sich heraus dass sich in der Wohnung Fett entzündete und die 43jährige Bewohnerin das brennende Fett mit Wasser löschen wollte. Dadurch entstand ein Fettbrand.

Der Brand wurde von der Bewohnerin bzw. der Berufsfeuerwehr Salzburg gelöscht.

Die 43jährge und ihre beiden Kinder wurden zur vorsorglichen Untersuchung von der Rettung in das LKH Salzburg gebracht.

Die Schadenshöhe ist derzeit nicht bekannt.


Werbung: