2.10.2014 – Unfall auf A23 bei Wien

2.10.2014 Wien. Im Bereich der A23-Fahrtrichtung Norden kam der Lenker eines Klein-LKW am 02.10.2014, um 02.10 Uhr, mit seinem Fahrzeug aus momentan noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab.

Dabei stieß der 27-Jähirge mit seinem Klein-LKW rechts gegen eine Metallschiene und zog sich durch die Heftigkeit des Aufpralls schwere Kopfverletzungen zu.

Durch den verständigten Rettungsdienst konnte an der Unfallstelle nur mehr der Tod des Lenkers festgestellt werden.


Werbung: