19.9.2019 – Unfall auf der B169 Zillertalstraße

19.9.2019 Tirol. Ein 79-jähriger Deutscher war am 19.9.2019, gegen 13:20 Uhr, mit seinem Pkw auf der Zillertalstraße talauswärts unterwegs, seine 80-jährige Ehefrau saß am Beifahrersitz.

Als der Mann beim Südportal des Harpfnerwandtunnel leicht links abbog um auf der B-169 in Richtung Mayrhofen zu bleiben, touchierte er aus bisher unbekannter Ursache eine Verkehrsleiteinrichtung bzw. den Randstein.

Das Fahrzeug geriet außer Kontrolle, überschlug sich und schlitterte noch einige Meter am Dach weiter.

Beide Insassen erlitten leichte Verletzungen und wurden mit der Rettung ins BKH Schwaz gebracht.


Werbung: