19.6.2015 – Arbeitsunfall in Saalfelden

20.6.2015 Saalfelden/Salzburg. Am Morgen des 19.6.2015 wollte ein 36-jähriger Baggerfahrer auf dem Firmenareal in Saalfelden-Uttenhofen in seinen Bagger einsteigen, fiel dabei jedoch nach hinten auf den Boden.

Der Mann, der sich beim Sturz mit dem linken Bein bei den Einstiegssprossen verfangen hatte, zog sich eine Fraktur des linken Unterschenkels zu und wurde vom Roten Kreuz in das Krankenhaus Zell am See gebracht.


Werbung: