19.4.2021 – Brand in Schäffern

20.4.2021 Schäffern/Steiermark. Montagnacht, 19. April 2021, geriet ein Wirtschaftsgebäude in Brand. Verletzt wurde niemand.

Gegen 23:00 Uhr geriet das Wirtschaftsgebäude in Guggendorf aus bisher ungeklärter Ursache in Brand. Der Bewohner des angrenzenden Wohnhauses entdeckte den Brand selbst, nachdem er Brandgeruch wahrgenommen hatte.

Ein im Wirtschaftsgebäude untergebrachtes Hausschwein wurde noch rechtzeitig in Sicherheit gebracht.

Durch rasche Löscharbeiten von rund 90 Einsatzkräften der Feuerwehren Schäffern, Schlag, Zöbern und Aspang konnte ein Übergreifen der Flammen auf das angrenzende Wohngebäude verhindert werden.

Auch den Brand im Wirtschaftsgebäude selbst konnten die Feuerwehren rasch unter Kontrolle bringen und dadurch eine großflächige Ausbreitung der Flammen verhindern.

Verletzte wurde beim Brand niemand. Einsatzkräfte der Feuerwehr Schäffern hielten noch in den Nachtstunden Brandwache.

Brandursache sowie Schadenshöhe stehen bislang noch nicht fest. Diesbezüglich sind weitere Ermittlungen im Gange.


Werbung: