18.9.2019 -Unfall in Salzburg

18.9.2019 Salzburg. Zu Mittag des 18. September 2019 ereignete sich in der Stadt Salzburg ein Verkehrsunfall mit zwei Beteiligten.

Eine 35-jährige Pkw-Lenkerin aus Salzburg fuhr auf der Kaiser-Karl Straße und bog in die Franz-Huemer-Straße nach links ein.

Zeitgleich fuhr eine 15-jährige Mopedlenkerin auf der Franz-Huemer-Straße in Richtung Rochusgasse. Es kam zur Kollision der beiden Verkehrsteilnehmer.

Die 15-jährige Flachgauerin wurde bei dem Unfall unbestimmten Grades verletzt und begab sich selbstständig in das Krankenhaus.

Ein mit beiden Beteiligten durchgeführter Alkotest verlief negativ.


Werbung: