18.9.2019 – Polizeieinsatz am Karl-Rahner-Platz in Innsbruck

19.9.2019 Innsbruck/Tirol. Am Abend des 18.9.2019 verschafften sich zwei bisher noch unbekannte Personen am Karl-Rahner-Platz in Innsbruck über ein derzeit dort aufgestelltes Baugerüst Zutritt zu den Dächern dort befindlicher Objekte.

Unter anderem wurden die zwei Unbekannten von einem Zeugen auch am Vordach der Jesuitenkirche gesichtet.

Mit Hilfe einer Drehleiter der Freiwilligen Feuerwehr führten in der Folge Beamte der Cobra auf den Dächern eine Nachschau nach den Personen durch, konnten dort aber niemanden antreffen.

Der Einsatz der Blaulichtorganisationen wurde nach Sichtung der Dächer um 23:06 Uhr beendet.

Bearbeitende Dienststelle: PI Saggen


Werbung: