18.5.2019 – Hundebiss in Villach

19.5.2019 Villach/Kärnten. Bei einer Tankstelle in Villach wurde am 18.5.2019, gegen 16:50 Uhr, ein 40-jähriger Lenker aus dem Bezirk Villach von einem Hund des 46-jährigen Besitzers in das Bein gebissen.

Das Opfer erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und begab sich selbstständig zur ärztlichen Behandlung in das LKH Villach.

Der Hundebesitzer wird angezeigt.


Werbung: