17.6.2015 – Unfall in Schönwies

18.6.2015 Schönwies/Tirol. Ein 21-jähriger Mann lenkte am 14.06.2015, gegen 19:35 Uhr, einen Personenkraftwagen im Gemeindegebiet von Schönwies auf der B 171 in Richtung Landeck.

Als der Fahrzeuglenker eine 58-jährige Radfahrerin überholte, lenkte diese ihr Fahrrad plötzlich nach links und kollidierte mit dem überholenden PKW.

Die Frau stieß mit dem Fahrrad gegen das vordere rechte Fahrzeugeck und stürzte in der Folge auf die Fahrbahn. Sie zog sich bei diesem Unfall schwere Verletzungen zu und wurde nach der Erstversorgung durch einen Notarzt mit der Rettung in das Bezirkskrankenhaus Zams eingeliefert.

Die Insassen des PKWs blieben unverletzt.

Bearbeitende Dienststelle: PI Landeck


Werbung: