17.6.2015 – Unfall in Puchberg am Schneeberg

18.6.2015 Puchberg am Schneeberg/Niederösterreich. Am 17.6.2015, gegen 14:00 Uhr, stürzte in 2734 Puchberg am Schneeberg, Bezirk Neunkirchen, eine Straßenwalze im Zuge der Sanierung eines Güterweges über eine Böschung und kam auf dem Gleiskörper der Schneebergbahn zu liegen.

Offensichtlich war der 58 jährige Lenker der Arbeitsmaschine zu weit vom Güterweg abgekommen und rutschte dadurch ca. 15 – 20 Meter auf den darunter liegenden Gleiskörper der Zahnradbahn.

Der Fahrer erlitt dabei schwere Kopfverletzungen und wurde durch die Rettung in das Landesklinikum Neunkirchen verbracht.

Der Schienenverkehr musste aufgrund des Unfalls sowie der notwendigen Bergearbeiten unterbrochen werden.


Werbung: