17.6.2015 – Brand in Bischofshofen

18.6.2015 Bischofshofen/Salzburg. Am 17.Juni 2015, um etwa 09.00 Uhr, rückte die Feuerwehr Bischofshofen aus, da in einem Mehrparteienhaus eine Rauchentwicklung gemeldet wurde.

Nach Eintreffen der Feuerwehr konnte festgestellt werden, dass es sich offensichtlich um einen Schmorbrand eines elektrischen Heizlüfters im Badezimmer einer 56-jährigen Bischofshofenerin gehandelt hatte.

Schon nach kurzer Zeit konnte Brandaus gemeldet werden. Die Feuerwehr Bischofshofen rückte mit zwei Fahrzeugen zum Einsatzort aus.

Die genaue Höhe des Sachschadens konnte noch nicht eruiert werden.


Werbung: