17.3.2019 – Brand in Spielberg

17.3.2019 Spielberg/Steiermark. In der Nacht auf den 17. März 2019 geriet aus bisher unbekannter Ursache ein Einfamilienhaus in Brand.

Die 73-jährige Eigentümerin des Einfamilienhauses bemerkte gegen 02.25 Uhr den Brand und verständigte die im Haus befindlichen Personen. Anschließend verließen sie das Objekt, keiner der Bewohner wurde verletzt.

Die Freiwilligen Feuerwehren Sachendorf, Spielberg, Knittelfeld, Apfelberg und Flatschach, im Einsatz mit 69 Personen und 16 Fahrzeugen, bekämpften den Brand.

Die Lösch- und Sicherungsarbeiten dauern zurzeit noch an.

Es entstand ein Schaden in noch unbekannter Höhe. Die Brandursachenermittlungen laufen.


Werbung: