17.10.2014 – Brand in Eberndorf

18.10.2014 Kärnten. Am 17.10.2014, gegen 21.00 Uhr, brach aus derzeit unbekannter Ursache im Wirtschaftsgebäude des Stiftes in Eberndorf, Bezirk Völkermarkt, ein Brand aus.

Durch das rasche Eingreifen der umliegenden Feuerwehren konnte ein völliges Abbrennen des Gebäudes verhindert werden.

Das Objekt wurde schon seit Jahren wegen Einsturzgefahr nicht mehr benützt.

Die Höhe des Schadens ist derzeit nicht bekannt.

Im Einsatz standen ca. 50 Einsatzkräfte der FF Eberndorf, Kühnsdorf, Gablern und Edling.


Werbung: