17.10.2014 – BNrand in Kleblach-Lind

18.10.2014 Kleblach-Lind/Kärnten. Aus bisher unbekannter Ursache geriet am 17.10., nachmittags, in der Tenne eines landwirtschaftlichen Anwesens in der Gemeinde Kleblach-Lind, Bezirk Spittal/Drau, ein abgelagerter Heuhaufen in Brand.

Ein zufällig vorbeifahrender Passant bemerkte die starke Rauchentwicklung und es gelang ihm mit einer weiteren Person die Flammen zu löschen.

Die weiteren Sicherungsmaßnahmen wurden von ca. 100 Einsatzkräften der FF Kleblach, Lind, Steinfeld, Gerlamoos und Sachsenburg durchgeführt.

Es wurde niemand verletzt.

Die Höhe des Schadens ist derzeit nicht bekannt, dürfte aber gering sein.


Werbung: