16.10.2014 – Unfall in Bürmoos

17.10.2014 Bürmoos/Salzburg. Am 16. Oktober 2014 um 18:30 Uhr lenkte eine 24-jährige Flachgauerin einen PKW im Ortsgebiet von 5111 Bürmoos aus dem Parkplatz der Fa. Billa kommend nach links in die Bürmooser Landstraße (L115) in Fahrtrichtung Lamprechtshausen.

Dabei übersah sie ein aus Richtung Lamprechtshausen kommende Mofa,gelenkt von einem 15-jährigen Flachgauer.

Dieser konnte sein Mofa auf der regennassen Fahrbahn nicht mehr rechtzeitig anhalten, kollidierte mit dem PKW und kam dadurch zu Sturz. Dabei verletzte er sich am rechten Fuß. Der Mofa-Lenker wurde nach der Erstversorgung durch das Rote Kreuz Lamprechtshausen in das Oberndorfer Krankenhaus verbracht.

Ein bei den Lenkern durchgeführter Alkotest ergab je 0,00mg/l.


Werbung: