15.11.2018 – Unfall in Puchenau-Klingenberg

15.11.2018 Puchenau. Ein 38-Jähriger aus dem Bezirk Rohrbach fuhr am 15. November 2018, gegen 12:40 Uhr, mit seinem Pkw auf der B127 in Puchenau aus Richtung Rohrbach kommend in Richtung Linz.

Im Ortsteil Klingenberg geriet er in einer leichten Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem entgegen kommenden Pkw, gelenkt von einer 26-Jährigen aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung.

Anschließend kam der Lenker links von der Fahrbahn ab, fuhr über den dortigen Geh- und Radweg und stieß gegen das Betonmauerwerk einer Unterführung.

Die Beteiligten wurden beim Verkehrsunfall unbestimmten Grades verletzt und ins UKH Linz eingeliefert, an beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.


Werbung: