15.1.2021 – Unfall in Krumbach

15.1.2021 Krumbach/Niederösterreich. Eine 30-Jährige aus dem Bezirk Wr. Neustadt lenkte am 15. Jänner 2021, gegen 10:30 Uhr, einen Pkw auf der LH 146 im Gemeindegebiet von Krumbach, von Richtung Hochneunkirchen kommend in Richtung LB 55.

Zur selben Zeit lenkte eine 52-Jährige aus dem Bezirk Mattersburg einen Pkw auf der LH 146 in die entgegengesetzte Richtung.

Bei Straßenkilometer 2,0 dürfte die 30-Jährige auf der schneebedeckten Fahrbahn nach einem Bremsmanöver ins Schleudern gekommen und mit dem Pkw der 52-Jährigen frontal zusammengestoßen sein.

Beide Lenkerinnen wurden unbestimmten Grades verletzt. Die 30-Jährige wurde mit dem Notarzthubschrauber in das Unfallkrankenhaus Meidling geflogen. Die 52-Jährige wurde mit dem Rettungswagen in das Landesklinikum Wr. Neustadt verbracht.

Die LH 146 war in der Zeit von 11:00 Uhr bis 12:15 Uhr im Unfallbereich gesperrt. Der Verkehr wurde örtlich umgeleitet.


Werbung: