14.9.2019 – Motorradunfall in Oetz

15.9.2019 Oetz/Tirol. Am 14.9.2019, gegen 15:45 Uhr, lenkte eine 25-jährige Österreicherin ihren PKW im Gemeindegebiet von Oetz auf der B186 talauswärts.

Unmittelbar hinter ihr fuhr ein 36-jähriger deutscher Motorradfahrer.

Die PKW Lenkerin beabsichtigte nach links in eine dortige Wohnsiedlung abzubiegen, zum selben Zeitpunkt wollte der Motorradfahrer den PKW überholen.

Durch das abrupte Abbremsen stürzte der Mann und das Motorrad prallte gegen das Heck des PKW.

Der Motorradfahrer erlitt leichte Verletzungen und wurde mit der Rettung in das Krankenhaus Zams gebracht.

An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden.


Werbung: