14.9.2019 – Frau randaliert in Salzburg-Maxglan auf der Straße

15.9.2019 Salzburg. Am 14. September 2019, um 07:09 Uhr, kam es in Salzburg-Maxglan zu einer Amtshandlung mit einer aggressiven und lautstark schreienden Person.

Eine 21-jährige deutsche Staatsangehörige schrie auf der Straße. Anrainer verständigten die Polizei.

Beim Einschreiten der Beamten wurden sie von der Randaliererin mit Gegenständen beworfen.

Die Frau ließ sich nicht beruhigen und trat mit den Füßen gegen die Beamten.

Die Frau wurde vorläufig festgenommen und in das Polizeianhaltezentrum gebracht. Nach der Einvernahme wurde die Beschuldigte auf freiem Fuß angezeigt.

Die einschreitenden Beamten wurden bei der Amtshandlung nicht verletzt.


Werbung: