14.3.2021 – Diebstahl von zwei Gegenständen im Gesamtwert von rund € 26.500,- in Wien

14.3.2021 Wien. Zwei bislang unbekannte Personen stehen im Verdacht, am 7.10.2020 in einem Bekleidungsgeschäft in der Seilergasse einen Damenblazer im Wert von € 526,- und am 10.10.2020 am Kohlmarkt eine Damenhandtasche im Wert von € 26.000,- gestohlen zu haben.

Dabei lenkte einer den oder die Angestellte ab, während der andere in professioneller Weise den Diebstahl durchführte. Videokameras im Verkaufsbereich filmten die beiden mutmaßlichen Täter. Es handelt sich um eine Frau und einen Mann.

Sachdienliche Hinweise (auch anonym) werden an das Landeskriminalamt Wien, Außenstelle Zentrum/Ost – Gruppe Lang, unter der Telefonnummer 01-31310 DW 62800 oder 62620 erbeten


Werbung: