14.1.2021 – Festnahme nach Bedrohung durch Ex-Mann in Wien-Favoriten

15.1.2021 Wien. Beamte des Stadtpolizeikommandos Favoriten wurden von einer Frau (28, Stbg.: Ungarn) aufgrund einer Bedrohung alarmiert.

Laut ersten Erhebungen soll die 28-Jährige durch ihren Ex-Mann (34, Stbg.: Ungarn) telefonisch mit dem Umbringen bedroht worden sein.

Auslöser für die verbalen Drohungen soll die Obsorge der gemeinsamen Kinder (3 und 9 Jahre) gewesen sein.

Die Beamten konnten mit Unterstützung der WEGA den 34-Jährigen widerstandslos an seiner Wohnadresse festnehmen.

Ein vorläufiges Annährungs- und Betretungsverbot wurde gegen den Tatverdächtigen ausgesprochen.

Die Einvernahme des 34-Jährigen erfolgt im Laufe des Tages.


Werbung: