13.9.2019 – Motorradunfall bei Weng im Gesäuse

13.9.2019 Weng im Gesäuse/Steiermark. Eine 35-jährige Motorradlenkerin aus dem Bezirk Amstetten kam Freitagnachmittag, 13. September 2019, mit ihrem Motorrad zu Sturz und erlitt schwere Verletzungen.

Die Frau fuhr gegen 15:00 Uhr auf der B117 von St. Gallen kommend in Richtung Admont.

Aus derzeit ungeklärter Ursache geriet sie auf das Straßenbankett und kam in weiterer Folge zu Sturz.

Die 35-Jährige zog sich eine schwere Unterschenkelverletzung zu und wurde mittels Rettungshubschrauber in das LKH Hochsteiermark, Standort Bruck gebracht.

Am Motorrad entstand vermutlich Totalschaden.

Während der Unfallaufnahme mussten auf der B117 wechselweise Anhaltungen getätigt werden, was zu geringfügigen Behinderungen führte.


Werbung: