13.8.2019 – Arbeitsunfall in Semriach

13.8.2019 Semriach/Steiermark. Ein 15-Jähriger stürzte Dienstagmorgen, 13. August 2019, bei Arbeiten von einer Leiter und verletzte sich unbestimmten Grades.

Gegen 07:45 Uhr war der 15-jährige Grazer auf einer Baustelle in Semriach mit Montagearbeiten auf einer Stehleiter beschäftigt. Dabei verlor er das Gleichgewicht und kippte samt Leiter um, wobei er mit der rechten Hand auf ein Heizungsrohr stürzte und sich unbestimmten Grades verletzte.

Er wurde vom Roten Kreuz ins UKH Graz eingeliefert.

Fremdverschulden konnte nicht erhoben werden.


Werbung: