13.2.2019 – Gasaustritt in Absam

14.2.2019 Absam/Tirol. Die FF Absam und Hall rückten am 13.2.2019, um 17:38 Uhr, zu einem Wohnhaus in die Walderstraße in Absam aus, nachdem dort Flüssiggas aus einem Tank austrat.

Aufgrund des Feuerwehreinsatzes musste die L225 – Gnadenwalderstraße auf Höhe „Wiesenhof“ für ca. 30 Minuten für den gesamten Verkehr komplett gesperrt werden.

Nach derzeitigem Erhebungsstand dürfte ein Defekt am Überdruckventil die Ursache für den Gasaustritt gewesen sein.

Der Schaden konnte vor Ort behoben werden.

Durch den Vorfall wurden keine Personen verletzt oder Sachen beschädigt.

Bearbeitende Dienststelle: PI Hall in Tirol


Werbung: