13.11.2018 – Brand eines Brot-Verkaufswagens in Dornbirn

13.11.2018 Dornbirn/Vorarlberg. Am 13.11.2018, um 06:00 Uhr, begab sich eine 54-jährige Mitarbeiterin einer Bäckerei in Dornbirn/Rohrbach zu dem dort abgestellt gewesenen Brot-Verkaufswagen um diesen für die bevorstehende Verkaufsarbeit herzurichten.

Als sie einige Minuten später die Gasheizung aufdrehte, kam es laut den Angaben der Frau sogleich zu einer Stichflamme aus der Gasflasche, worauf der Container Feuer fing.

Da es der 54-Jährigen nicht möglich war, den Brand selbst zu löschen, alarmierte sie die Feuerwehr. Der Feuerwehr Dornbirn gelang es, den Brand rasch zu löschen.

Am Verkaufswagen entstand durch den Brand Totalschaden, ein daneben geparkter Pkw wurde erheblich beschädigt.

Hinweise auf Fremdverschulden konnten keine festgestellt werden.

Die Frau wurde zur Kontrolle ins LKH Dornbirn gebracht, dürfte jedoch unverletzt geblieben sein.

Polizeiinspektion Dornbirn


Werbung: