12.3.2021 – Unfall bei Thannhausen

12.3.2021 Thannhausen/Steiermark. Bei einem Verkehrsunfall Freitagfrüh, 12. März 2021, wurde eine 20-jährige Pkw-Lenkerin unbestimmten Grades verletzt.

Gegen 04:40 Uhr lenkte eine 20-Jährige aus Weiz ihren PKW auf der Gemeindestraße von Thannhausen kommend in Richtung Weiz.

Aufgrund eines Ausweichmanövers, weil ein Hase über die Fahrbahn gelaufen sei, kam die Lenkerin mit ihrem Fahrzeug links von der Fahrbahn ab, überschlug sich und kam auf dem Dach liegend zum Stillstand.

Die 20-Jährige wurde vom Roten Kreuz mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Landeskrankenhaus Weiz eingeliefert.

Die Bergung des PKWs wurde von der Freiwilligen Feuerwehr Landscha, die mit drei Fahrzeugen und 19 Mann im Einsatz war, durchgeführt.


Werbung: