12.10.2014 – Unfall in Reuthe

12.10.2014 Reuthe/Vorarlberg. Am 12.10.2014, gegen 04:15 Uhr, fuhr ein 23-jähriger mit seinem PKW und zwei weiteren Insassen aus Richtung Andelsbuch kommend in Fahrtrichtung Bezau. Unmittelbar nach der Bahnüberführung Reuthe Baien verriss er das Fahrzeug nach links, überquerte beide Fahrstreifen und prallte in die dort befindlichen Leitplanken.

Alle drei Fahrzeuginsassen erlitten leichte Verletzungen.

Ein durchgeführter Alkotest verlief positiv.


Werbung: