11.7.2019 – Brand in Vordernberg

11.7.2019 Vordernberg/Steiermark. Donnerstagvormittag, 11. Juli 2019, kam es in der Küche eines Hauses zu einem Brand. Zwei Personen wurden unbestimmten Grades verletzt.

Gegen 09:00 Uhr kam es in der Küche im Haus einer 80-Jährigen und eines 76-Jährigen zu einem Brand.

Die Freiwilligen Feuerwehren Vordernberg und Hafning (25 Kräfte, fünf Fahrzeuge) konnten den Brand löschen.

Beide Personen verletzten sich bei dem Vorfall unbestimmten Grades und wurden nach der Erstversorgung vom Roten Kreuz ins Landeskrankenhaus Hochsteiermark, Standort Leoben gebracht.

Ursache dürfte unbeaufsichtigtes Kochgut auf einer Herdplatte gewesen sein.


Werbung: