11.10.2014 – Unfall in Tamsweg

12.10.2014 Tamsweg/Salzburg. Am Nachmittag des 11.10.2014 kam es auf einer Kreuzung im Gemeindegebiet von Tamsweg zur Kollision zweier Pkw
.
Während ein 47-jähriger Fahrzeuglenker und dessen am Beifahrersitz mitfahrende Ehefrau unverletzt blieben, zogen sich die zweitbeteiligte Pkw-Lenkerin, eine 20-jährige Frau, und ihre im Fond mitfahrende 22-jährige Bekannte Verletzungen unbestimmten Grades zu.

Beide wurden vom Roten Kreuz in das Krankenhaus Tamsweg eingeliefert.

Ein mit den Fahrzeuglenkern, die beide aus der Steiermark stammen, durchgeführter Alkotest verlief negativ (0,0 Promille).

An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.


Werbung: