10.2.2015 – Skiunfall in Ellmau

11.2.2015 Ellmau/Tirol. Am 10.02.2015, gegen ca. 13:30 Uhr, kam es auf der roten Piste Nr. 80 im Schigebiet Wilder Kaiser im Brixental, im Gemeindegebiet von Ellmau, in einer Seehöhe von ca. 1180 m aus bisher unbekannter Ursache zum Zusammenstoß zwischen einem 66-jährigen holländischen und einem 14-jährigen polnischen Schifahrer.

Bei dem Zusammenstoß und nachfolgenden Sturz zog sich der 66-jährige Holländer schwere Verletzungen zu und musste mit dem Rettungshubschrauber in die Klinik nach Innsbruck eingeliefert werden.

Der 14-Jährige aus Polen wurde im Kniebereich unbestimmten Grades verletzt und von der Rettung in ärztliche Behandlung verbracht.

Bearbeitende Dienststelle: PI Söll


Werbung: