10.10.2018 – Unfall in Bramberg

11.10.2018 Bramberg/Salzburg. In den Mittagsstunden des 10.Oktober 2018 kam es in Bramberg auf der B165, der Gerlosstraße, zu einer Kollision zwischen zweier PKW.

Ein 86-jähriger Österreicher übersah beim Einfahren in die Gerlosstaße einen von links kommenden PKW.

Der 67-jährige Fahrzeuglenker konnte seinen PKW nicht mehr rechtzeitig abbremsen und kollidierte rechtwinkelig mit dem PKW des 86-Jährigen.

Der 86-jährige Fahrzeuglenker und seine Beifahrerin, sowie der 67-jährige Fahrzeuglenker wurden unbestimmten Grades verletzt.

Alle Verletzten wurden vom Roten Kreuz in das Krankenhaus Mittersill gebracht.

An beiden PKW‘s entstand erheblicher Sachschaden.

Durchgeführte Alkotest mit beiden Fahrzeuglenkern, verlief negativ.


Werbung: