10.10.2014 – Unfall in Eugendorf

10.10.2014 Eugendorf/Salzburg. Ein 47-jähriger Flachgauer wurde am 10. Oktober 2014, gegen 07.30 Uhr, in Eugendorf bei einem Verkehrsunfall verletzt. Der Mann hatte seinen Pkw verkehrsbedingt vor einem Kreisverkehr angehalten.

Ein Pkw, gelenkt von einer 18-Jährigen aus dem Flachgau, prallte gegen das Heck des stehenden Pkw. Durch den Aufprall wurden die Airbags im Fahrzeug des 47-Jährigen ausgelöst.

Der Mann klagte über Schmerzen im Brustbereich und wurde von der Rettung in das Unfallkrankenhaus Salzburg gebracht. Die 18-Jährige blieb unverletzt.

An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.


Werbung: