10.10.2014 – Moped-Unfall in Salzburg

10.10.2014 Salzburg. Ein 65-jähriger Mopedlenker aus Salzburg wurde bei einem Verkehrsunfall am 10. Oktober 2014 morgens am Kopf und linken Arm verletzt.

Ein 78-jähriger Pkw-Lenker aus dem Flachgau hatte auf der Siezenheimer Straße einen langsam vor ihm fahrenden Pkw überholt.

Bei dem Überholvorgang kam es zur Berührung des Mopedlenkers mit dem Seitenspiegel des Pkw. Der 65-Jährige kam zu Sturz. Der Verletzte wurde von der Rettung in das Landeskrankenhaus Salzburg gebracht.

Ein Alkoholtest mit dem Pkw-Lenker war negativ. Bei dem Mopedlenker war ein Alkoholtest aufgrund der Verletzungen nicht möglich.


Werbung: