1.9.2019 – Schwere Körperverletzung in Beschling

1.9.2019 Beschling/Vorarlberg. Am 1.9.2019, gegen 02:30 Uhr, gerieten zwei Männer (33 und 21 Jahre alt) mit einem bislang unbekannten Mann auf einer Festveranstaltung in 6710 Beschling, hinter einem Firmengebäude aus unbekannter Ursache in einen zunächst verbalen Streit.

Anschließend entfernten sich die beiden Männer vom Festgelände und setzten sich in eine nahegelegene Wiese. Kurze Zeit später wurden die Männer von der unbekannten Täterschaft aufgesucht und attackiert. Der 21-jährige Mann konnte die Schläge abwehren und wurde nicht verletzt.

Der am Boden liegende, 33-jährige Mann wurde vom unbekannten Täter durch Faustschläge und Fußtritte massiv im Kopf- und Oberkörperbereich verletzt. Anschließend flüchtete der unbekannte Täter in Richtung Festgelände.

Der 33-jährige Mann wurde nach der Erstversorgung durch Rettung und Notarzt mit Verdacht auf schwere Verletzungen ins LKH Feldkirch gebracht.

Beschreibung des Täters:
– männlich, ca. 20 Jahre alt, blonde Haare, kräftige (trainierte) Statur, eher kleine Körpergröße.
– Zur Tatzeit trug der Mann ein helles T-Shirt, Jeanshose und Holzschuhe.

Allfällige Zeugen des Vorfalles werden gebeten sich bei der Polizei Thüringen zu melden.


Werbung: