Vortrag: Jungen in der Pubertät am 4.11.2014 in Mindelheim

21.10.2014 Landkreis Unterallgäu. Wenn sich bei Jungen der Körper ändert und damit einhergehend auch ihr Verhalten und Denken, ist dies oft eine Zeit der Launen und massiven Auseinandersetzungen in der Familie.

Diplom Sozialpädagoge Peter Karl will Eltern von Söhnen Anregungen und Hilfestellungen für die Zeit der Pubertät geben.

„Jungen in der Pubertät – was hilft ihnen, selbständig zu werden“ lautet der Titel seines Vortrags am Dienstag, 4. November, im Landratsamt Unterallgäu in Mindelheim, Raum 400. Beginn ist um 19.30 Uhr. Peter Karl ist selbst Vater von zwei Buben und widmet sich beruflich der Familienberatung, Jungen- und Männerberatung.

Der Vortrag findet im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Rund um die Familie“ statt, organisiert von der Schwangerenberatungsstelle am Unterallgäuer Gesundheitsamt, dem Kreisjugendamt und der katholische Jugendfürsorge der Diözese Augsburg.

Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist erforderlich unter Telefon (08261) 995-0 oder per E-Mail an info@lra.unterallgaeu.de


Werbung: