Umbau der B31 Behelfsausfahrt Rickatshofen ab 30.9.2019

27.9.2019. Ab dem 30.9.2019 beginnt das Staatliche Bauamt Kempten mit dem Umbau der Behelfsausfahrt Rickatshofen. Der Verkehr wird mit Einschränkungen an der Baustelle vorbeigeführt.

Ab 30.9.2019 wird das Staatliche Bauamt Kempten mit den Arbeiten zur Umgestaltung der die Behelfsausfahrt AS Rickatshofen beginnen.

Die Behelfsausfahrt soll zukünftig sowohl als Übergabestelle von Schwerverkehrstransporten zwischen Baden-Württemberg und Bayern, sowie als Wendestelle des jeweils zuständigen Winterdienstes geeignet sein. Des Weiteren soll sie der Polizei als Kontrollstelle dienen.

Wie bisher wird die Ausfahrt auch im Notfall zur Ausleitung des Verkehrs genutzt werden.

Mit Umgestaltung der Flächen werden auch LED-Wechselverkehrszeichen im Zuge der B31 errichtet.

Die Bundesstraße 31 wird während der Bauzeit größtenteils in beide Richtungen mit Einengungen und Verschwenkungen befahrbar sein, Umleitungen sind nicht vorgesehen.

Die Arbeiten finden im Wesentlichen außerhalb der Fahrbahn statt, für die unvermeidlichen Arbeiten im Straßenraum werden zeitlich begrenzte Ampelphasen erforderlich sein.


Werbung: