Stadtbüchereien und Stadtarchiv Kaufbeuren schließen ab 30. November

27.11.2020 Kaufbeuren. Laut den Beschlüssen der Kabinettssitzung der Bayerischen Staatsregierung vom 26. November zur Eindämmung der Corona-Pandemie müssen Bibliotheken und Archive schließen.

Diese Vorgabe betrifft die Stadtbüchereien Kaufbeuren und Neugablonz sowie das Stadtarchiv, welche ab 30. November bis auf Weiteres geschlossen bleiben müssen.

Die Büchereien möchten folgende Informationen im Zusammenhang mit der Schließung geben: Die ausgeliehenen Medien dürfen bis 2 Wochen nach der Schließung behalten werden.

Es fallen dafür keine zusätzlichen Gebühren an.Vorgemerkte und bestellte Medien bleiben für Euch reserviert.

Die Rückgabeboxen stehen weiterhin wie gewohnt zur Verfügung.

Bei Fragen zur Online- und Fernleihe gibt die Bücherei gerne Auskunft per Mail: buecherei@kaufbeuren.de


Werbung: