Sachbeschädigung durch Graffiti in Kaufbeuren

4.12.2020 Kaufbeuren. Seit ca. einer Woche häufen sich in Kaufbeuren wieder Graffitis.

Aus Sicht der Polizei handelt es sich hierbei um den gleichen Täter, welcher mit roter Farbe teils unleserlich, teils leserlich „ACAB“ an Wände, Garagen, Gartenmauern etc. sprüht.

Die Beschädigungen konnten durch mehrere Zeugen festgestellt werden und belaufen sich im Moment auf ca. 1.500 Euro.

Die Polizei Kaufbeuren bittet um Hinweise auf den Täter unter der Tel. 08341/933-0.

(PI Kaufbeuren)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)


Werbung: