Nächtliche Bauerbeiten an der Unteren Zollbrücke in Immenstadt ab 22.11.2021

18.11.2021 Landkreis Oberallgäu. Die Kreistiefbauverwaltung informiert über temporär anstehende Nachtarbeiten an der Unteren Zollbrücke.

Für den Einbau eines Traggerüstes über den Bahngleisen und der Einbringung eines Schutzbelages ist es erforderlich, die Arbeiten außerhalb des Bahnverkehrs nachts durchzuführen.

Ab der Nacht vom 21. auf 22.11.2021 beginnt der Einbau des Traggerüstes im Bereich der Bahngleise.

Die Arbeiten dauern eine Woche (KW47) an.

Täglich ab ca. 00:15 Uhr werden die Arbeiten zum Einbau des Traggerüstes und des Schutzbelages begonnen bzw. fortgesetzt.


Werbung: