Impfzentren erhöhen Kapazität ab 4.12.2021: tägliches Impfangebot im Ostallgäu und Kaufbeuren

26.11.2021 Kaufbeuren.Die Impfzentren  des Landkreises Ostallgäu, der Stadt Kaufbeuren und des Roten Kreuzes weiten ab 4. Dezember 2021 ihre Öffnungszeiten deutlich aus.

Sie reagieren damit auf die gestiegene Nachfrage. Sowohl im Impfzentrum in Marktoberdorf als auch im Impfzentrum in Kaufbeuren wird ein Sieben-Tage-Betrieb eingeführt – mit Angeboten teilweise bis 22 Uhr.

Wallfahrtskirche St. Alban

Die künftigen Öffnungszeiten sind:

Impfzentrum Kaufbeuren Impfzentrum Marktoberdorf
Montag: 11 – 22 Uhr

Dienstag: 8 – 16 Uhr

Mittwoch: 11 – 22 Uhr

Donnerstag: 8 – 16 Uhr

Freitag: 11 – 22 Uhr

Samstag und Sonntag: 8 – 16 Uhr

Montag: 8 – 16 Uhr

Dienstag: 11 – 22 Uhr

Mittwoch: 8 – 16 Uhr

Donnerstag: 11 – 22 Uhr

Freitag: 8 – 16 Uhr

Samstag und Sonntag: 8 – 16 Uhr


Werbung: