8.2.2015 – Unfall in Wohmbrechts

9.2.2015 Hergatz. Am Sonntagmittag kam es in Wohmbrechts zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden.

Am Kirchberg fuhr ein 23-jähriger Autofahrer mit nicht angepasster Geschwindigkeit bergab und konnte deshalb trotz Vollbremsung einen Frontalzusammenstoß mit einem, mittlerweile stehenden, entgegenkommenden Pkw nicht mehr vermeiden.

Durch den Aufprall erlitt der Fahrer des stehenden Pkw leichte Verletzungen. Der Gesamtsachschaden beträgt ca. 15.000 Euro.

(PI Lindenberg)


Werbung: